ApolloX Rückzug - ApolloX Deutsch

Wie man sich von ApolloX zurückzieht


Abheben von Krypto von Ihrem ApolloX-Konto (PC)

Wenn Sie Krypto von Ihrem ApolloX-Konto auf eine andere Börse oder ein digitales Wallet übertragen möchten, können Sie zu [Wallet] - [Funding] - [Withdraw] gehen , um eine Auszahlung zu veranlassen. Krypto-Auszahlungen erfolgen über eine „Adresse“. Bevor Sie Ihr Krypto abheben können, müssen Sie die Einzahlungsadresse auf der externen Plattform finden, dann einfach kopieren und in das Feld für die Auszahlungsadresse auf ApolloX einfügen.

Die Schritte zum Durchführen einer Auszahlung sind unten aufgeführt. Bitte lesen Sie sie sorgfältig durch:

1. Melden Sie sich auf der ApolloX-Website an, klicken Sie dann auf [Wallet] → [Funding] in der oberen rechten Ecke und wählen Sie [ Withdraw ].
Wie man sich von ApolloX zurückzieht
Wie man sich von ApolloX zurückzieht
2. Wählen Sie die Münzsorte aus, die Sie abheben möchten. Verwenden Sie Tether (USDT) als Beispiel.
Wie man sich von ApolloX zurückzieht
3. Bestätigen Sie die Empfängeradresse und fügen Sie sie in das Feld [Adresse] ein.
Wie man sich von ApolloX zurückzieht
4. Klicken Sie auf [ Auszahlungsnetzwerk auswählen ]. Stellen Sie sicher, dass Sie das passende Netzwerk auswählen, um den Verlust Ihrer Assets zu vermeiden.
Wie man sich von ApolloX zurückzieht
5. Geben Sie den Auszahlungsbetrag ein. Das System berechnet automatisch die Gebühren und den tatsächlichen Überweisungsbetrag. Vergewissern Sie sich, dass die Informationen korrekt sind, und klicken Sie dann auf [ Zurückziehen ].

Tatsächlicher Überweisungsbetrag = Auszahlungsbetrag – Auszahlungsgebühren
Wie man sich von ApolloX zurückzieht
6. Klicken Sie auf [ Weiter ] und schließen Sie die Sicherheitsüberprüfung ab, um die Auszahlung abzuschließen.
Wie man sich von ApolloX zurückzieht
Wie man sich von ApolloX zurückzieht
7. Sobald Ihre Auszahlung abgeschlossen ist, können Sie zu [Wallet] – [Transaktionsverlauf] gehen, um Ihre Transaktion anzuzeigen. Wählen Sie [Auszahlung] und die entsprechende [Zeit] aus, um Ihre Auszahlung anzuzeigen.
Wie man sich von ApolloX zurückzieht
Tipps:
  • Wenn Sie beispielsweise USDT abheben möchten, stellen Sie bitte sicher, dass Sie beim Kopieren der Adresse auch USDT auf der Plattform auswählen, auf die Sie abheben möchten.
  • Wenn Sie Ihre Kryptowährung auf eine andere Plattform übertragen möchten, geben Sie bitte die USDT-Einzahlungsadresse für diese Plattform ein. (Ähnlich wie Sie bei einer Banküberweisung die Kontonummer des Empfängers benötigen, müssen Sie die Einzahlungsadresse des Empfängers in das Feld für die Auszahlungsadresse eingeben).
  • Wenn Sie auf eine Brieftasche abheben, müssen Sie möglicherweise in die Brieftasche gehen, auf die Sie überweisen, und auf Empfangen oder Einzahlen klicken, um die Einzahlungsadresse für die entsprechende Münze zu finden;
  • Sobald Sie die Auszahlungsadresse eingeben, gleicht das System automatisch das entsprechende Netzwerk für Sie ab, wenn mehrere Netzwerke vorhanden sind. Es kann jedoch sein, dass Sie das Netzwerk für bestimmte Coins, die nicht vom Matching-System unterstützt werden, manuell auswählen und bestätigen müssen. Bitte bestätigen Sie das Netzwerk auf der Plattform/Wallet, auf die Sie abheben möchten. Ihr Geld kann verloren gehen, wenn Sie das falsche Netzwerk auswählen.

Krypto von Ihrem ApolloX-Konto abheben【APP】

Wenn der Benutzer seine ApolloX-Kryptowährungen auf andere Börsen/Plattformen oder Wallets übertragen möchte, kann er zu [Wallets] -[Withdraw] gehen , um die Auszahlung zu bearbeiten. Während des Auszahlungsprozesses müssen Sie die Einzahlungsadresse von der externen Plattform kopieren und auf der Auszahlungsseite von ApolloX einfügen, um die Transaktion abzuschließen und auf das jeweilige Konto unter der Plattform einzuzahlen, auf die Sie auszahlen möchten.

Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Widerruf, bitte lesen Sie sie durch.

1. Melden Sie sich in der App beim ApolloX-Konto an, wählen Sie [Wallets]-[Withdraw].
Wie man sich von ApolloX zurückzieht
Wie man sich von ApolloX zurückzieht
2. Sie können Ihre verfügbaren Münzen zum Abheben unter der "Münzenliste" einsehen. Klicken Sie auf die Münze, die Sie abheben möchten, um fortzufahren. Wir verwenden hier "USDT" als Beispiel.
Wie man sich von ApolloX zurückzieht
3. Bestätigen Sie die Empfängeradresse zum Einfügen in das Feld „Adresse“. Wählen Sie das kompatible Netzwerk aus und geben Sie den Betrag ein, den Sie abheben möchten.
Wie man sich von ApolloX zurückzieht
4. Das Netzwerk wird basierend auf Ihrer eingegebenen Adresse automatisch abgeglichen, oder Sie können das Netzwerk manuell auswählen, wenn die Übereinstimmung fehlgeschlagen ist. Bitte wählen Sie das richtige Netzwerk, um Auszahlungsverluste zu vermeiden.
Wie man sich von ApolloX zurückzieht
5. Das System berechnet automatisch die entsprechenden Gebühren und den endgültigen Betrag, den Sie erhalten. Klicken Sie auf [ Auszahlung ], um fortzufahren.

Erhaltener Betrag = Auszahlungsbetrag – Auszahlungsgebühren
Wie man sich von ApolloX zurückzieht
6. Füllen Sie die Sicherheitsüberprüfung wie verlangt aus, um den Auszahlungsprozess abzuschließen.

7. Nachdem die Transaktion abgeschlossen ist, können Benutzer zu [ Wallets ]-[ Funding . gehen] und klicken Sie auf das Symbol "Verlauf", um die TxID für weitere Details zu finden.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)


Abhebegebühren

„Abhebungsgebühren“ oder „Netzwerkgebühren“ fallen in der Regel an, wenn Sie Coins an eine externe Wallet-Adresse abheben. Diese Gebühren werden verwendet, um die Miner oder Node-Validatoren zu bezahlen, die für die Verarbeitung der Transaktion und die Sicherung des entsprechenden Blockchain-Netzwerks verantwortlich sind.

ApolloX zahlt diese Gebühren an die Miner, um sicherzustellen, dass alle Transaktionen in der Blockchain ordnungsgemäß verarbeitet werden. Da Transaktionsgebühren jedoch dynamisch sind, berechnet ApolloX den Benutzern eine Gebühr basierend auf den aktuellen Netzwerkbedingungen. Bitte beachten Sie, dass die Höhe der Gebühr auf den geschätzten Netzwerktransaktionsgebühren basiert und ohne vorherige Ankündigung an die aktuellen Netzwerkbedingungen angepasst werden kann.

Sie können die aktuellen Gebühren für ein bestimmtes Netzwerk anzeigen, indem Sie die Auszahlungsanforderungsseite für diese Münze aufrufen.

Mindestauszahlungsbetrag

Jedes Mal, wenn Sie Krypto abheben, gibt es ein Mindestauszahlungslimit, also stellen Sie bitte sicher, dass der Betrag Ihrer Auszahlung höher ist als der Mindestbetrag.

Sie können zur Seite Einzahlungsabhebungsgebühren gehen, um die Mindestabhebungslimits und Transaktionsgebühren für jede Art von Kryptowährung zu überprüfen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die auf dieser Seite angezeigten Gebühren aufgrund der Bedingungen des Blockchain-Netzwerks ohne vorherige Ankündigung schwanken können.

Sie können die aktuellen Transaktionsgebühren und Mindestauszahlungslimits auf der Seite Einzahlungs-Auszahlungsgebühren einsehen, wie unten gezeigt.
Wie man sich von ApolloX zurückzieht
Notiz: Bitte vermeiden Sie die Auswahl nicht unterstützter Netzwerke, da diese niedrige Gebühren haben. Sie müssen ein Netz auswählen, das mit der externen Adresse, an die Sie abheben, kompatibel ist. Wenn Ihr externes Wallet/Exchange-Konto Ihnen eine ERC20-Adresse zur Verfügung stellt, müssen Sie das ERC20-Netzwerk auswählen, um Ihr Krypto abzuheben. Wenn Sie das falsche Netzwerk auswählen, geht Ihr Geld verloren.

Warum ist meine Auszahlung nicht angekommen?

1. Ich habe eine Auszahlung von ApolloX an eine andere Börse/Wallet vorgenommen, aber ich habe mein Geld noch nicht erhalten. Wieso den?

Die Übertragung von Krypto von Ihrem ApolloX-Konto umfasst 3 Schritte: Senden Sie eine Auszahlungsanfrage an ApolloX - Bestätigung in der Blockchain - Gelder gehen auf dem anderen Konto ein.

ApolloX generiert die TxID für Ihre Überweisung normalerweise innerhalb von 30-60 Minuten. Dies signalisiert, dass wir die Verarbeitung Ihrer Überweisung abgeschlossen haben und Ihre Transaktion an die Blockchain übertragen wurde.

Die Zeit, die benötigt wird, um eine Transaktion zu bestätigen und an die empfangende Plattform der anderen Parteien zu senden, sowie die Anzahl der "Netzwerkbestätigungen", die erforderlich sind, um eine Transaktion abzuschließen, variieren zwischen den verschiedenen Blockchains. Beispielsweise:
  • Eine BTC-Einzahlung erfordert 1 Netzwerkbestätigung.
  • Nach Erhalt einer Einzahlung wird das Guthaben auf Ihrem Konto vorübergehend eingefroren. Sie können nach 2 Netzwerkbestätigungen zurücktreten.

Übertragungen können sich aufgrund unvorhersehbarer Netzwerküberlastung verzögern. Mit der TxID (Transaktions-ID) können Sie den Status Ihrer Überweisung mit einem Blockchain-Explorer überprüfen.

Tipps:
  • Wenn die Blockchain anzeigt, dass die Transaktion unbestätigt ist, warten Sie bitte, bis der Bestätigungsprozess abgeschlossen ist.
  • Wenn Sie Ihre Einzahlung immer noch nicht erhalten haben, nachdem die Transaktion in der Blockchain als bestätigt angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Überweisung auf ApolloX abgeschlossen wurde und wir Sie bei dieser Transaktion nicht mehr unterstützen können. Bitte wenden Sie sich an die empfangende Plattform, um Hilfe bei der Gutschrift der Überweisung auf Ihr Konto zu erhalten.
  • Wenn die TxID 6 Stunden, nachdem Sie auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail geklickt haben, nicht generiert wurde, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Bitte fügen Sie unbedingt einen Screenshot Ihres Auszahlungsverlaufs bei, der die entsprechende Transaktion zeigt. Die Bereitstellung detaillierter Informationen ermöglicht es unserem Kundenservice, Sie zeitnah zu unterstützen.

2. Wie überprüfe ich den Status meiner Transaktion auf der Blockchain?

Melden Sie sich bei ApolloX an und klicken Sie auf [Wallet] - [Transaktionsverlauf] , um Ihren Auszahlungsverlauf anzuzeigen. Sie können auf den Link im Abschnitt [TxID] klicken , um detaillierte Informationen zu Ihrer Transaktion anzuzeigen.
Wie man sich von ApolloX zurückzieht
Wie man sich von ApolloX zurückzieht


Was ist, wenn ich an die falsche Adresse abhebe?

Bei ApolloX leitet das System den automatischen Auszahlungsprozess ein, sobald Sie die Sicherheitsüberprüfung abgeschlossen und auf [ Senden ] geklickt haben. Es gibt keine Möglichkeit, den automatischen Auszahlungsprozess zu stoppen, sobald er eingeleitet wurde.

Aufgrund der Anonymität der Blockchain hat ApolloX keine Möglichkeit herauszufinden, wer Ihre Kryptowährung erhalten hat, wenn sie an die falsche Adresse gesendet wurde. Daher können wir Ihnen keine weitere Hilfestellung leisten, wenn Sie Ihr Krypto an die falsche Adresse senden.
Wie man sich von ApolloX zurückzieht
Wie kann ich mein Krypto zurückbekommen, nachdem es an der falschen Adresse hinterlegt wurde?
  • Wenn Sie den Eigentümer der Adresse kennen, empfehlen wir Ihnen, sich direkt an den Eigentümer zu wenden, um über die Wiedereinziehung Ihres Vermögens zu verhandeln.
  • Wenn Ihre Vermögenswerte auf einer anderen Plattform an die falsche Adresse gesendet wurden, wenden Sie sich bitte an das Kundensupport-Team dieser Plattform, um Hilfe zu erhalten.
  • Wenn Sie beim Abheben auf einer externen Plattform vergessen haben, ein Tag/Memo einzugeben, wenden Sie sich bitte an das Kundensupport-Team dieser Plattform und geben Sie ihm die Transaktions-ID (TxID) und die entsprechenden Informationen zu Ihrer ApolloX-Abhebung, um Ihnen bei der Wiedererlangung Ihrer Vermögenswerte zu helfen.
Thank you for rating.
ANTWORTEN EINES KOMMENTARS Antwort verwerfen
Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Das g-recaptcha-Feld ist erforderlich!
Hinterlasse einen Kommentar
Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Das g-recaptcha-Feld ist erforderlich!